Leasing

Das Leasing ist eine Form der Fahrzeugfinanzierung. Mit einem Leasingvertrag hat der Leasingnehmer die Möglichkeit, einen Neu- oder Gebrauchtwagen zu nutzen, ohne diesen zu kaufen. Das Eigentum am Fahrzeug geht dabei nicht auf den Leasingnehmer über. Der Leasingnehmer zahlt dem Leasinggeber im Grunde genommen eine Miete in Form einer gleichbleibenden monatlichen Rate. Beim Leasinggeber handelt es sich normalerweise um ein Finanzinstitut.