Nominalzins

Der Nominalzins steht für die Gebühr, die ein Schuldner dem Gläubiger für einen festgelegten Zeitraum in Monatsraten zurückzahlen muss. Der Zinssatz wird in Prozent angegeben. Die Höhe des Nominalzinses ist im Kreditvertrag geregelt.