Steuerlicher Schuldzinsenabzug

Der steuerliche Schuldzinsenabzug beschreibt die Möglichkeit von Unternehmen und Privatpersonen, Kreditzinsen von der Steuer abzuziehen, wodurch sich die Steuerlast verringert. Im Gegensatz dazu können beim Leasing nur Unternehmen die Leasingzinsen von den Steuern abrechnen. Privatpersonen bleibt diese Möglichkeit untersagt.